Jahreskurs zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung 2020/2021

Grundpreis 0,00 

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung zum/-r Steuerfachwirt/-in erhalten Sie eine qualitativ höhere Tätigkeit, somit den Aufstieg in das mittlere Kanzleimanagement und üblicherweise eine erhebliche Gehaltserhöhung. Als Steuerfachwirt/-in stehen Sie in der Hie-rarchiestufe direkt unterhalb des Steuerberaters und haben nach erfolgreicher Ablegung die-ser Fortbildung aufgrund Ihres umfangreichen Vorwissens und kürzerer Wartezeiten selbst beste Chancen das Steuerberaterexamen erfolgreich zu absolvieren.

Im September 2019 beginnt der Lehrgang zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Steuerfachwirtprüfung 2020/2021, der als Präsenzkurs bis September 2020 andauert und insgesamt neun Klausuren auf Prüfungsniveau beinhaltet.

Unterrichtstage und -ort

Der Vorbereitungslehrgang auf die Steuerfachwirtprüfung 2020/2021 findet als Präsenzkurs jeweils am Freitagabend und am Samstag in Nürnberg statt.

Uhrzeit

Freitags: 16.00 Uhr – 19.15 Uhr (erster Unterrichtstag: Freitag, 06.09.2019)

Samstags: 8.30 Uhr – 13.30 Uhr (letzter Unterrichtstag: Samstag, 26.09.2020)

Ort

Kanzlei Feldbaum, Pfab und Gerhardt, Ostendstraße 149-151, 90482 Nürnberg

Wählen Sie eine der beiden Optionen, um sich für den Jahreskurs anzumelden

Kategorie:

Inhalt

Der Jahreskurs umfasst ca. 565 Unterrichtsstunden und beinhaltet alle Prüfungsgebiete der Steuerfachwirtprüfung, die in der Prüfungsordnung vorgeschrieben sind. Der schriftliche Prüfungsteil erfordert Kenntnisse in folgenden Rechtsgebieten:

  • Steuerrecht I: Einkommensteuer, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer
  • Steuerrecht II: Umsatzsteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer mit Bewertungsrecht, Abgabenordnung
  • Rechnungswesen: Buchführung und Jahresabschluss nach Handels- und Steuerrecht, Grundzüge des Gesellschaftsrechts, Jahresabschlussanalyse, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzierung.

Im Rahmen der Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Steuerfachwirtprüfung 2020/2021 bieten wir Ihnen eine individuelle Rundumbetreuung.

Die als Steuerberater in der Steuerpraxis tätigen Dozenten vermitteln den Stoff systematisch, fallbezogen und fächerübergreifend. Sie erhalten prägnante Skripte, um sich die rechtliche Materie theoretisch und anhand von Fallbeispielen aneignen zu können und sich dadurch ein umfangreiches Mitschreiben zu ersparen.

Der Jahreskurs enthält darüber hinaus jeweils drei Klausuren aus den drei Prüfungsgebieten, die von den Teilnehmern unter Prüfungsbedingungen geschrieben werden. Im Anschluss werden die Klausuren von den Dozenten besprochen, korrigiert und Sie erhalten eine detaillierte Musterlösung.

Kleingruppen gewährleisten eine angenehme Lernatmosphäre und einen persönlichen Kontakt zu unseren Dozenten, die Ihnen stets motiviert und individuell mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Rahmen der Kleingruppe nehmen wir Ihnen die Scheu davor, Fragen zu stellen und gehen gezielt darauf ein. Selbstverständlich stehen wir bei Fragen auch nach Abschluss des Kurses zu Ihrer Verfügung.

 

Termine der integrierten Klausuren

Klausurenblock I

Steuerrecht I: Freitag, 20.12.2019

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Steuerrecht II: Samstag, 21.12.2019

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Rechnungswesen: Sonntag, 22.12.2019

(Klausur 8.30 – 13.30 Uhr; Besprechung 14.15 – 18.00 Uhr)

 

Klausurenblock II

Steuerrecht I: Freitag, 03.04.2020

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Steuerrecht II: Samstag, 04.04.2020

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Rechnungswesen: Sonntag, 05.04.2020

(Klausur 8.30 – 13.30 Uhr; Besprechung 14.15 – 18.00 Uhr)

 

Klausurenblock III

Steuerrecht I: Freitag, 28.08.2020

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Steuerrecht II: Samstag, 29.08.2020

(Klausur 9.00 – 13.00 Uhr; Besprechung 14.00 – 18.00 Uhr)

Rechnungswesen: Sonntag, 30.08.2020

(Klausur 8.30 – 13.30 Uhr; Besprechung 14.15 – 18.00 Uhr)

 

Vorteile

  • Kleingruppen gewährleisten engen, persönlichen Kontakt zu den Dozenten
  • Individuelle und ausführliche Besprechung des Prüfungsstoffes
  • Fächerübergreifende themenbezogene Hinweise im Unterricht und in den Klausurbesprechungen
  • Neun integrierte Klausuren auf Prüfungsniveau mit Besprechung
  • Besprechung der aktuellen und prüfungsrelevanten höchstrichterlichen Rechtsprechung (BFH) und Verwaltungsanweisungen (BMF)
  • Ausführliche und prägnante Klausuren und Musterlösungen zur besseren Selbstkontrolle
  • Nachträglich auftretende Fragen können auch nach Kursende gestellt werden
  • Ausreichende Zeit nach Kursende zur selbstständigen Vorbereitung und Wiederholung zum schriftlichen Teil der Steuerfachwirtprüfung
  • Hochqualifizierte und engagierte Dozenten aus der steuerrechtlichen Praxis mit Kenntnis der Fortbildung zum/zur Steuerfachwirt/-in
  • Gute verkehrstechnische Erreichbarkeit des Kursortes
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Jahreskurs zur Vorbereitung auf die Steuerfachwirtprüfung 2020/2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.